Sonntag, 21.09.2014 18:07:19

Ad-Hoc und Firmenmeldungen Mo. 30. Januar 2012

Anzeige

Die Themen: Ermittlungen gegen die Deutsche Bank, Hochtief mit Gewinnwarnung, KlöckCo rechnet mit Rezession, Dürr mit Rekordjahr, Praktiker wieder flüssig, Zooplus kann geplantes Ziel erreichen, Fujifilm will Allianz mit Olympus, Philips mit hohen Netto-Fehlbetrag, Ryanair auf Höhenflug, ABB will US-Spezialisten schlucken, EVN-Tochter weckt Interesse.

Weitere besprochene Wertpapiere:

WKN Bezeichnung
514000 DEUTSCHE BANK AG
KC0100 KLOECKNER u. CO SE
607000 HOCHTIEF AG
511170 ZOOPLUS AG
A0F6MD PRAKTIKER BAU-U.HEIMW.HLDG AG
A0MJ5T RYANAIR HOLDINGS PLC
878279 EVN AG
855182 FUJITSU LTD.
940602 KON. PHILIPS ELECTRONICS N.V.
911064 IMMOFINANZ AG


Börsen Radio Network AG
WKN: - - -
Kürzel: - -
Beitrag: Dipl.-Bw. (FH) K. B.
Veröffentlicht am 30.01.2012 um 10:49
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag
Beitrag auf Facebook teilen

 
Follow boersenradio on Twitter