Freitag, 03.07.2015 04:32:34

Russland-Wahl: Aus Wutbürger werden langsam Mutbürger

Anzeige XTB xStation

Die Präsidentschaftswahl in Russland ist entschieden. Wie schon von vielen vorausgesagt, wird Wladimir Putin dieses Amt für die nächsten 6 Jahre mal wieder bekleiden. Doch wie ehrlich wurden die Wahlen entschieden? Steht die Bevölkerung wirklich hinter ihm? Sind die Bürger mutig genug um ihre Wut in positive Bahnen zu lenken und damit Reformen voranzutreiben?

ESI East Stock Informationsdienste GmbH

ESI East Stock Informationsdienste GmbH
WKN: - - -
Kürzel: - -
Informationsdienst für Entwicklungen in Mittel- und Osteuropa
Herr Andreas Männicke (Osteuropa-Experte) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B.
Veröffentlicht am 05.03.2012 um 15:20
Unsere Audiobeiträge sind nur noch registrierten Benutzern zugänglich.
Die Anmeldung ist kostenlos. Alles, was Sie dazu benötigen, ist eine gültige E-Mail-Adresse und 2 Minuten Zeit.
Weitere Beiträge zu / mit:
Feedback zu diesem Beitrag

 
Follow boersenradio on Twitter


IdeasTV


BNP Paribas