Sonntag, 23.11.2014 19:18:15

Beiträge November 2011

Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10

Anzeige

Märkte am Morgen, Do. 1. Dez. 2011 - Notenbanken beflügeln die Märkte

Mittwoch-Mittag gaben die Europäische Zentralbank, die US-Notenbank Fed, die Bank of Canada, die Bank of Japan und die Schweizer Nationalbank bekannt, dass sie die Spannungen an den Märkten reduzieren, indem sie das globale Interbanken-System mit zusätzlicher Liquidität versorgen. Der DAX schloss mit einem Plus von 5 %.
Beitrag: Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(9:57 min)
Veröffentlicht am 30.11.2011 um 19:43

Seven Principles: Gewinn überproportional gesteigert

Die Seven Principles AG nennt sich selbst Unternehmensberatung mit IT-Fokus. Diese Mischung hat dem Consulter bei den 9 Monatszahlen 2011 ein Ergebnis von 2,27 Mio. beschert. Diese überproportionale Gewinnsteigerung gegenüber dem Umsatz ist vor allem auf Skaleneffekte zurückzuführen.
Herr Jens Harig (Vorstandsvorsitzender) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(8:59 min)
Veröffentlicht am 30.11.2011 um 16:09

Expertenmeinung: Strabag verfehlt Analysten-Erwartungen

Bei Strabag liegen die Q3 Zahlen vor. Auch wenn der Baukonzern sagt, dass sich die Europa-Schuldenkrise bisher noch nicht auswirken würde, fiel das EBIT im Vergleich zum Vorjahr um 6 % auf 191 Mio. Euro. Dabei rechnet man erst für das 1. Halbjahr 2012 mit einer Rezession.
Herr Mag. Bernd Maurer (Aktienanalyst der Company Research Raiffeisen Centrobank AG) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(4:10 min)
Veröffentlicht am 30.11.2011 um 15:50
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10

Anzeige

Takkt AG: Von 1985 bis 2010 durschnittlich pro Jahr 10 % gewachsen

Das Geschäftsmodell des Büromöbel-Versandhändlers Takkt ist nach wie vor gefragt – egal, ob per Katalog oder online. Trotz der Konjunkturanfälligkeit konnten die Resultate in den ersten 9 Monaten von 2011 überzeugen. Werden sich die Online-Vertriebswege immer weiter in den Vordergrund drängen?
Herr Dr. Felix A. Zimmermann (Vorstandsvorsitzender, Geschäftsbereich TAKKT AMERICA) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(8:29 min)
Veröffentlicht am 30.11.2011 um 15:16

Ad-Hoc und Firmenmeldungen Mi. 30. November 2011

Die Themen: VW knackt bald die Absatzschwelle, Aragon zeigt sich weiter standhaft, GSW vermietet gut, IVG mit Kapitalerhöhung, Schwälbchen Molkerei erwartet saure Zahlen, Youbisheng Green Paper hat seine Ziele schon erreicht, Demag Cranes profitiert von konjunktureller Erholung, Samsung darf Tablet-PCs wieder in Australien verkaufen, Strabag baut auf Zuwächse, Schlumberger wartet auf Weihnachten.
Beitrag: André Kessler Beitrag hören
(6:55 min)
Veröffentlicht am 30.11.2011 um 13:51

Börsenneuling Youbisheng Green Paper mit starkem 3. Quartal 2011

Der chinesische Hersteller von umweltfreundlichem Linerboard und Verpackungsmaterial Youbisheng Green Paper AG erreichte ersten 9 Monaten 2011 einen um 13,8 % höheren Umsatz auf EUR 68 Mio. Euro. Der Gewinn stieg auf 16 Millionen. Zum Ende des Berichtszeitraums lag die Eigenkapitalquote bei ca. 64 %.
Herr Clement Hoo (CFO) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:42 min)
Veröffentlicht am 30.11.2011 um 12:28
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10

Anzeige

Marktbericht: DAX - EUWAX - Marktupdate Mi. 30.11.2011 - Die Themen: DAX, Bankenwerte, Solarwerte

Am Abend beschlossen die EU-Finanzminister die Schlagkraft des Euro-Rettungsfonds EFSF mindestens zu verdreifachen. Doch die Märkte zeigen sich davon wenig beeindruckt. Der DAX schwankt hin und her. Getroffen wurden die Bankenwerte. Die Ratingagentur Standard & Poor's hatte die Kreditwürdigkeit von 15 großen Banken aus den USA und Europa heruntergestuft. Weiteres Thema: Düstere Stimmung bei den Solarwerten.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit André Kessler Beitrag hören
(6:50 min)
Veröffentlicht am 30.11.2011 um 11:57

Fällt dieses Jahr die Jahresendrallye aus?

Im Interview Georg Rankers "Vermögens-Erhalter" zu den Themen: Politikgipfel, Europa-Schuldenkrise, Schuldenkrise = Bankenkrise = Wirtschaftskrise, US-Wirtschaft stärker als gedacht, Anlage-Alternativen.
Herr Georg Rankers (Dipl. Betriebswirt, Finanzberater des Jahres 2009) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:20 min)
Veröffentlicht am 30.11.2011 um 10:02

MBB Industries: Wir haben 5 Beteiligungen und 3 davon sind Stars

"Wir können keine Krise erkennen". Den größten Vorteil können Sie im Einkauf "schießen". Wir sind auch opportunistischer als die Beteiliger wie Gesco und Indus Holding. Die MBB Industries AG Unternehmensgruppe erreichte in den ersten 9 Monaten 2011 ein operatives Ergebnis von 6,0 Millionen Euro nach Minus 5,1 Mio. vor einem Jahr.
Herr Dr. Christof Nesemeier (Chief Executive Officer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:44 min)
Veröffentlicht am 30.11.2011 um 09:24
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10

Anzeige

Märkte am Morgen, Mi. 30. Nov. 2011 - EZB schürt Inflationssorgen - Hebel-Gipfel ohne Hebel?

Der Schub vom Wochenstart konnte nicht fortgesetzt werden. Die Europäische Zentralbank funkte nämlich dazwischen und schürte Inflationssorgen. Der DAX ging mit einem Plus von 0,95 % bei 5800 Punkten in den Feierabend. Dow auch im Plus. Die Politik schreibt Scheck für Griechenland.
Beitrag: Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(10:46 min)
Veröffentlicht am 29.11.2011 um 19:55

Analyse Ecommerce Alliance AG: Geschenke unterm Weihnachtsbaum bringen Umsatzerlöse

Mit welchen Bereichen der E-Commerce beschäftigt sich die Ecommerce Alliance AG? In den drei Geschäftsbereichen: Ecommerce Brands, Ecommerce Services und Ecommerce Media sind die Top-Sites Pauldirect, Shirtinator, 52 Weine und viele mehr. Ist ein Konjunkturbarometer, wie die Konsumstimmung, ein guter Indikator für den Erfolg des Unternehmens?
Herr Felix Gode (Stellvertretender Chef-Analyst) im Gespräch mit André Kessler Beitrag hören
(5:49 min)
Veröffentlicht am 29.11.2011 um 13:55

Ad-Hoc und Firmenmeldungen Di. 29. November 2011

Die Themen: Commerzbank will sich erleichtern, K+S streut in Kanada, Catoil steht auf 3 Beinen, Wenig Sonne bei Payom, Facebook bald als Aktie?, Qiagen räumt auf, Strabag bekommt Umwelttechnik-Aufträge, HTI zurück in den schwarzen Zahlen, Hirsch Servo ausgebremst.
Beitrag: André Kessler Beitrag hören
(5:19 min)
Veröffentlicht am 29.11.2011 um 12:30
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10

Anzeige

Beta Systems: Unternehmenssicherheit als neues Marktfeld

Die Beta Systems Software AG entwickelt und vermarktet Softwareprodukte und -lösungen um die effiziente Verarbeitung großer Daten- und Dokumentenmengen sicherzustellen. Dabei spielen natürlich auch Usibility und Security eine entscheidende Rolle (Teil 1).
Herr Arne Baßler (Director Corporate Communications) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(6:06 min)
Veröffentlicht am 29.11.2011 um 12:28

DAX - EUWAX – Marktupdate Di. 29. November 2011 – Themen: USA, Euro, K+S, Commerzbank

Die Ratingagentur Fitch hat nun ihre Drohung wahr gemacht und den Ausblick für die Herabstufung der USA gesenkt. In Europa schauen die Anleger auf das heutige Finanzminister -Treffen in Brüssel. Außerdem: K+S investiert Milliarden, Commerzbank denkt über den Verkauf der Immobilien-Tochter Euro-Hypo nach.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(7:13 min)
Veröffentlicht am 29.11.2011 um 12:16

Quartalszahlen: C.A.T. Oil AG will die Erfolgsgeschichte durch 3. Standbein fortschreiben

Das Unternehmen hat laut eigenen Aussagen „den positiven Trend genutzt“. Wo kommt der Trend her und wo geht er hin? In Bezug auf das Q3 heißt es: „Rekordwerte bei der Auslastung“. Dem entsprechend stieg der Umsatz um 14,3 % auf 74,7 Mio Euro. Die Ausgaben in den Ausbau des Conventional Drilling haben jedoch Rückgänge beim Nettoergebnis um 25 % herbei geführt. Wie kompliziert wird das 4. Quartal durch den Winter?
Herr Manfred Kastner (Vorstandsvorsitzender (CEO)) im Gespräch mit André Kessler Beitrag hören
(7:53 min)
Veröffentlicht am 29.11.2011 um 11:23
Seite:  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10

Anzeige

Mologen mit komfortablem Cash – kann man Krebs schon begreifen?

Eine wichtige Frage für alle Biotech-Firmen: Wie viel Cash ist vorhanden und wie hoch ist die Cash-Burn-Rate 2011? Die Mologen AG hat derzeit Projekte in den Bereichen Darmkrebs, Hepatitis und Nierenkrebs am laufen. Krebs kann man nicht anfassen – kann man ihn denn begreifen?
Herr Jörg Petraß (Finanzvorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:35 min)
Veröffentlicht am 29.11.2011 um 11:17

4. Quartal reißt die Magix AG raus

Mit einem EBIT-Plus von 3,4 Mio. Euro trug das vierte Quartal 2011 entscheidend zum positiven Konzernergebnis der Magix AG bei. Was machte das 4. Quartal so stark? Wann kommt das Weihnachtsgeschäft? Was sind die gefragtesten Produkte? Gibt es Magix bald in der Cloud?
Herr Jürgen Jaron (CEO) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:54 min)
Veröffentlicht am 29.11.2011 um 11:07

Ahlers hat einen Lauf mit der Mode

Die Ahlers AG hat in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2010/11 netto 11,6 Mio. Euro verdient. Der Modekonzern setzt, was das Thema Wachstum und Aktienkurs angeht gerne auf konservativ. Gilt das Gleiche bei der Mode?
Herr Dr. Karsten Kölsch (CFO) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(6:22 min)
Veröffentlicht am 29.11.2011 um 10:52

Robert Halver: Nur die EZB kann noch helfen

Elite Bonds: "Ich kann auf die Gerüchte verzichten, ... auch wenn es stabilitätsmäßig eine Schulnote 6 ist, nur die EZB kann Europa noch helfen. Ähnlich wie dem Spruch: Don't play against the Fed - Don't play Poker against Draghi."
Herr Dipl.-Kfm. Robert Halver (Leiter Kapitalmarktanalyse) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:53 min)
Veröffentlicht am 29.11.2011 um 09:19

Märkte am Morgen, Di. 29. November 2011 - Elite-Bonds und Thanksgiving Rallye

Es gibt etwas Neues – unter dem Motto: neue Woche – neue Ideen! Die neue Lösung unserer Probleme soll „Elite-Bonds“ heißen. Das erfreute die europäischen Börsen. In Frankfurt machte man sich Hoffnung auf Rettung. Der DAX schloss mit einem Plus von 4,6 % bei 5.745 Punkten. Der Dow Jones legte 2,6 % zu.
Beitrag: Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(7:47 min)
Veröffentlicht am 28.11.2011 um 19:52

Evotec spielt jetzt in der höheren Liga

Die Evotec AG ist immer bemüht um Partnerschaften mit großen Pharmakonzernen. Im September konnte Evotec den schweizerischen Roche-Konzern für die Entwicklung eines neuen Medikaments gegen Alzheimer gewinnen. Die Partnerschaft gilt als eine der größten in der deutschen Biotechbranche. Spielt Evotec damit jetzt in der höheren Liga?
Herr Werner Lanthaler (Vorstand) im Gespräch mit Brian Morrison Beitrag hören
(6:03 min)
Veröffentlicht am 28.11.2011 um 15:34

Wochenschau: Und wieder ein neuer Strauß von Staatsanleihen

Die neuen Elite-Bonds hören sich wieder wie ein bunter Strauß von Staatsanleihen an. Wie wird dabei Elite definiert? Und vor allem: Wer ist Elite? Wäre es nicht sinnvoller, einen Ramsch-Bond zu kreieren? Wie geht es in den USA weiter? Was erwartet uns in dieser Woche vonseiten der Konjunktur? Wie entwickeln sich die Aktienmärkte?
Herr Mag. Helge Rechberger (Leiter Abteilung Aktienmarktanalyse) im Gespräch mit André Kessler Beitrag hören
(7:38 min)
Veröffentlicht am 28.11.2011 um 14:53

Ad-Hoc und Firmenmeldungen Mo. 28. November 2011

Die Themen: MAN kauft und verkauft Ferrostaal, K+S: Finanzvorstand rutscht weg, Commerzbank kauft Schulden, Audi steigt bei Entwicklungsdienstleister csi ein, IKB kommt nicht aus der Krise, Leighton-Tochter fährt Eisenbahn, Wirecard kauft in asien ein, Thomas Cook gerettet?, Junge Erste-Aktien ab heute an der Börse.
Beitrag: André Kessler Beitrag hören
(4:12 min)
Veröffentlicht am 28.11.2011 um 12:25

Marktbericht: DAX - EUWAX – Marktupdate Mo. 28. November 2011 – Die Themen: Italien, IWF, Euro, Finanzwerte, MAN

Oh du fröhliche(r DAX)! Vorweihnachtliche Stimmung macht sich an den Märkten breit. Ist das wirklich nur mit dem Anzünden des 1. Lichtleins zu begründen? Auch die Kursverläufe der Finanzwerte und MAN erscheinen mindestens fröhlich, wenn nicht sogar selig.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Dipl.-Bw. (FH) K. B. Beitrag hören
(6:14 min)
Veröffentlicht am 28.11.2011 um 11:59

Welchen Einfluss haben Fondsmanager auf die börsennotierten Unternehmen?

Was hat sich in den letzten 10 Jahren bei den Fondsgesellschaften in Bezug auf die Transparenz und auf die Einflussnahme und die Kritik an den börsennotierten Aktien-Gesellschaften getan? Was sind „Voting Guidelines“ und was bedeutet ESG?
Herr Thomas Körfgen (Geschäftsführer) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(4:52 min)
Veröffentlicht am 28.11.2011 um 11:19
 
Follow boersenradio on Twitter