Donnerstag, 26.02.2015 23:54:34

Die neuesten Beiträge

Anzeige

Marktbericht, gültig bis Freitagmorgen, 27. Feb. 2015 - Berichtsflut und Konjunktur treibt DAX über die 11.300

Eine Berichtsflut und gute Konjunkturdaten aus Europa und den USA haben den DAX über die 11.300 Punktemarke getrieben. Xetra-Schluss: DAX +1,04% auf 11.327,19 Punkte. Zahlen kamen unter anderem von Bayer, der Telekom, Adva, Morphosys und TAG Immobilien. Keine Bewegung in den USA. Schlusskurse: Dow Jones -0,06% auf 18.214 Punkten.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(12:08 min)
Veröffentlicht am 26.02.2015 um 22:05

Rekorde bei Bayer: Nicht nur Umsatz und Ertrag, auch der Aktienkurs steigt auf einen neuen Rekord

Neue Rekorde bei Bayer, der Umsatz stieg um 5 % auf 42,2 Mrd. Das EBITDA um 5 % auf 8,8 Mrd. Euro. Die Dividende soll auf 2,25 Euro erhöht werden. Der Aktienkurs steigt mit rund 132 Euro auf ein neues Hoch. Nun wandelt sich Bayer weiter zum Life-Science-Konzern. Welche Rolle spielt Marterial Science?
Herr Günter Forneck (Presse Leitung) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:46 min)
Veröffentlicht am 26.02.2015 um 17:06

Adhoc und Firmenmeldungen Do. 26. Feb. 2015, Allianz mit Rekorddividende, Bayer mit starkem Ausblick, Telekom verdient mehr, ...

Die Themen: Allianz mit Rekorddividende, Bayer mit starkem Ausblick, Telekom verdient mehr, Hochtief schüttet mehr aus, ProSieben hebt Dividende, Adva mit Rekordumsatz, Fielmann legt zu, Morphosys mit Verlust, TAG Immobilien mit mehr Gewinn, Gerry Weber vorsichtig, Wienerberger tiefrot, Google will Fitness.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:41 min)
Veröffentlicht am 26.02.2015 um 14:53
Anzeige

Telekom: Hohes US-Wachstum verdreifacht Gewinn, 50 Cent Dividende, Microsoft Chef Illek wechselt zur Telekom

Die Deutsche Telekom verdreifacht den Gewinn 2014 auf 2,9 Mrd. Euro. Das US-Geschäft brummt. Wie geht T-Mobile USA auf Kundenfang? Zudem spülte der Verkauf der Scout24-Anteile Geld in die Kasse. Microsofts Deutschlandchef Christian Illek geht zurück zur Telekom und wird Personalvorstand.
Herr Andreas Fuchs (Pressesprecher) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:36 min)
Veröffentlicht am 26.02.2015 um 14:10

TAG Immobilien: Wachstum für 2015, aber nicht als Teil der aktuellen Übernahmen in der Immo-Branche

In der Immobilienbranche gibt es gerade einige Übernahmen. "Wir sind da nicht der aktive Part." 2014 wurden Wohnimmobilien verkauft. Das brachte Nettozuflüsse von 115 Mio. Euro und einen Buchungsgewinn von 43,1 Mio. Mit dem Geld soll nun gewachsen werden. Allerdings nicht durch größere Übernahmen. 2015 soll der FFO bei 67 bis 69 Cent je Aktie liegen.
Herr Martin Thiel (Finanzvorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:21 min)
Veröffentlicht am 26.02.2015 um 13:24

Die Antikörperfabrik MorphoSys hat nun "353 Mio. Euro bar in der Kasse" - wird denn auch genügend investiert?

2013 war ein Rekordjahr mit einem Gewinn 13,3 Mio. Euro, 2014 lag der Konzernjahresfehlbetrag bei -3 Mio. Bei 353 Mio. Euro bar in der Kasse, könnte die MorphoSys AG nicht viel mehr in Forschungsprogramme investieren? Warum lässt der Umsatz bei MorphoSys seit 2010 immer ein bisschen nach? Derzeit laufen fast 100 "Antikörper-Programme".
Herr Jens Holstein (Finanzvorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:13 min)
Veröffentlicht am 26.02.2015 um 12:49
Anzeige

Börsenradio Marktbericht, DAX-EUWAX-Update Do. 26. Febr. 2015 – DAX-Rekord, Allianz, Telekom, Bayer

Viel los an der Börse: Berichtssaison, Konjunkturdaten und Ähnliches wirken auf die Kurse. Der DAX bewegt sich wenig, erreicht mit 11.237 Punkten aber erneut ein neues Rekordhoch. Zahlen gab es von der Allianz, der Telekom und Bayer.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:44 min)
Veröffentlicht am 26.02.2015 um 11:51

Zukunft bei Fresenius: Sparmaßnahmen sollen sich 2016 stark bemerkbar machen

Die einzelnen Sparten bei der Fresenius SE entwickeln sich gut. Fresenius Kabi läuft gut, bei FMC sinkt zwar der Gewinn, soll 2016 aber steigen. Fresenius Vamed hat Probleme in Russland, kann aber diversifizieren. Der Gesamtkonzern will 2015 um 7-10 % beim Umsatz wachsen, 9-12 % beim Ergebnis. 2016 sollen 9-12 % Umsatzwachstum und 15-20 % Ergebniswachstum erreicht werden. (Teil 2)
Herr Stephan Sturm (Vorstand Finanzen) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(6:04 min)
Veröffentlicht am 26.02.2015 um 10:29

ADVA Rekordjahr: Treiber sind die Clouds der Firmen - Die großen Webbetreiber (Google, Facebook) bauen eigene Netze

Die großen Webanbieter (Google, Facebook) beginnen ihre eigene Netze aufzubauen. Das Zahlenwerk der ADVA Optical Networking SE 2014 ist auf den ersten Blick nicht leicht zu verstehen: Rekord-Umsatzerlösen in Höhe von fast 340 Mio. Euro. Das Ergebnis pro Aktie fällt von 18 auf 9 Cent. Das Ergebnis vor Steuern steigt von 1,1 Mio. auf 5 Mio. hoch. "2014 ist das bislang stärkste Geschäftsjahr unserer Unternehmensgeschichte."
Herr Brian Protiva (Vorstandsvorsitzender) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(14:31 min)
Veröffentlicht am 26.02.2015 um 09:31
Anzeige

Börsenradio Märkte am Morgen, Do. 26. Feb. 2015: Neue Rekorde DAX +0,04% - Dow: +0,08% - Allianz erhöht Dividende auf €6,85 ...

Neue Rekorde an den Börsen. DAX: +0,04% auf 11.210 Punkten. Dow: +0,08% auf 18.224 Punkte. Im Interview CFO Stephan Sturm von Fresenius. Zahlen am Donnertag morgen von: Allianz erhöht Dividende für 2014 auf €6,85 (V J: €5,30). Bayer verfehlt 2014 Analystenerwartungen, Telekom: Dividendenvorschlag von 50 Cent je Aktie. MLP erhöht Dividende für 2014 auf €0,17 (VJ: €0,16).
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:34 min)
Veröffentlicht am 26.02.2015 um 07:09

Einladung von Hans-Jörg Naumer: "Willkommen im ­Club der Renditesucher!"

Die Lage ist klar: Der "Club der negativen Zinsen" führt dazu, dass die Dividende die neuen Zinsen sind. "Der Club der Renditesucher wächst und wächst und wächst". Doch wie diversifizieren? Hans-Jörg Naumer von AGI kommentiert sehr ausführlich die Chancen der einzelnen Anlageklassen: Aktien Deutschland, Aktien Europa, Aktien USA, Aktien Japan, Aktien Emerging Markets und Renten, ...
Herr Hans-Jörg Naumer (Leiter Kapitalmarktanalyse Allianz Global Investors) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:09 min)
Veröffentlicht am 25.02.2015 um 16:24

Adhoc und Firmenmeldungen 25. Feb. 2015 Fresenius mit Rekorden, FMC leidet in USA, Commerzbank-Razzien gehen weiter, ...

Die Themen: Fresenius mit Rekorden, FMC leidet in USA, Commerzbank-Razzien gehen weiter, RWE verkauft, KWS wächst, Freenet will sich steigern, Aareal Bank mit mehr Dividende und weitere Themen und Analysteneinschätzungen.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:10 min)
Veröffentlicht am 25.02.2015 um 14:28
Anzeige

Fresenius: 22. Dividendenerhöhung in Folge - "Wir werden das auch zum 23. Mal schaffen"

Fresenius konnte im Jahr 2014 neue Rekorde bei Umsatz und Gewinn erzielen. Auf währungsbereinigter Basis 16 % mehr Umsatz mit 23,2 Mrd. Euro, 4 % mehr Gewinn mit 1,09 Mrd. Euro. Die Dividende soll zum 22. Mal in Folge steigen. (Teil 1)
Herr Stephan Sturm (Vorstand Finanzen) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:51 min)
Veröffentlicht am 25.02.2015 um 13:15

Börsenradio Marktbericht, DAX-EUWAX-Update Mi. 25. Febr. 2015 – DAX verharrt auf Rekordniveau, Fresenius, FMC und HP

Der DAX pendelte am Mittwochvormittag kurz vor seiner Rekordmarke. Yellen schob die Wall Street auf neue Rekordstände. Weitere Themen: Gewinnwarnung von HP, mehr Dividende von Fresenius, FMC besser als gedacht.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(12:25 min)
Veröffentlicht am 25.02.2015 um 12:26

Griechenland abgehakt? Was rückt nun in den Fokus? Zurück zu Notenbanken und Inflation

Griechenland wird wohl seinen Hilfskredit verlängern. Ist das Thema damit abgehakt? "Ich glaube, dass das Thema keinesfalls durch ist. Es ist aber ein großer Schritt in Richtung Beruhigung getan." Welche Themen werden nun in den Fokus rücken? Zurück zu den Notenbanken? Dr. Marco Bargel über Janet Yellens Rede, Inflationszahlen und die Vorzüge deflationärer Tendenzen.
Herr Dr. Marco Bargel (Chef Investment Stratege) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:00 min)
Veröffentlicht am 25.02.2015 um 11:04
Anzeige

KWS Saat plant neuen Rekordumsatz - "rund 300 neue Sorten bringen wir pro Jahr auf den Markt"

... und "das nach dem alten Prinzip nach Gregor Mendel, Kreuzung und Auslese". Im 1. Halbjahr 2014/2015 lag das Betriebsergebnis, wie immer saisonal bedingt, bei einem Verlust von -96,8 Mio. Euro. Für das gesamte Geschäftsjahr rechnet KWS mit einem neuen Rekordumsatz von rund 1,25 Mrd. Euro. Wie werden neue Saatsorten gezüchtet?
Herr Georg Folttmann (Leiter Investor Relations) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:54 min)
Veröffentlicht am 25.02.2015 um 10:53

Märkte am Morgen, Mi. 25 Feb. 2015: Yellen-Worte bringen neue DAX-Rekorde über 11.200 u. Dow auf 18.209

Im DAX war am Dienstag Abwarten angesagt: Wie es mit Griechenland weitergeht und was Janet Yellen vor dem Senat sagen wird. Und Yellen sieht in den nächsten zwei Sitzungen keine Zinserhöhung. Der DAX sprang an und kletterte auf einen neuen Rekord. Schlusskurs: +0,67% und 11.205,74 Punkte. Yellen schiebt Wall Street auf neue Rekordstände. Dow Jones: +0,5% auf 18.209 Punkte.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:48 min)
Veröffentlicht am 25.02.2015 um 06:38

Adhoc und Firmenmeldungen Di. 24. Feb. 2015 Gazprom droht Europa, Telefonica Deutschland steigt trotz Verlust, ...

Die Themen: Gazprom droht Europa, Telefonica Deutschland steigt trotz Verlust, Aixtron bald wieder im Plus?, Manz mit Sondereffekt, InVision-Gewinn steigt weiter, Ströer verdient mehr, Pankl gibt Gas, Home Depot mit Gewinnsprung.
Beitrag: Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(4:58 min)
Veröffentlicht am 24.02.2015 um 16:09
Anzeige

InVision: Umsatzentwicklung geht weiter - Cloud-Geschäft wächst, Lizenzen sinkt "so stark wie seit Jahren nicht"

Die Umstellung der InVision AG von Lizenzgeschäft auf Cloud macht sich auch in den vorläufigen Jahreszahlen 2014 bemerkbar: Das EBIT ist um 135 % gewachsen auf 4,1 Mio. Euro. Die EBIT-Marge auf ein Rekordhoch von 31 %. Der Umsatz dagegen stagniert bei rund 13,5 Mio. Euro. Was für Potenziale gibt es noch im Workforce-Management?
Herr Peter Bollenbeck (CEO) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:55 min)
Veröffentlicht am 24.02.2015 um 14:12

Stehen die Börsen zu hoch? - Unwichtig! - "Wir fahren auf Scheinwerferlicht"

Friedrich Bensmann: "Wir sehen derzeit keine roten Ampelsignale. Zukunftsprognosen können wir auch nicht!, man braucht aber auch keine Glaskugel, um erfolgreich zu sein. Man muss nur die Gegenwart sauber analysieren können." "Viele Sentiment-Indikatoren stimmen im Backtest nicht".
Herr Friedrich Bensmann (Fondsberater) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:11 min)
Veröffentlicht am 24.02.2015 um 12:24

Börsenradio Marktbericht, DAX-EUWAX-Update, Di. 24. Febr. 2015: DAX kreist um Schnapszahl, Warten auf Yellen, TecDAX

Der DAX kreist gegen Mittag um die Schnapszahl von 11.111 Punkten. Einfluss könnte Griechenland bringen, wo es im Schuldenstreit weitergeht. Später steht die Rede von Janett Yellen an, von der man sich neue Hinweise erhofft. Zahlen gab es von der Telefonica Deutschland und Aixtron.
Herr Holger Scholze (Derivateexperte) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:26 min)
Veröffentlicht am 24.02.2015 um 11:51
Anzeige

Pankl Racing legt 2014 dank neuen Formel-1-Regeln den Turbo ein - "Achtzylinder Saugmotoren haben einen animalischen Klang!"

2014 konnte die Pankl Racing AG, dank neuer Formel-1-Regeln, den Gewinn-Turbo einlegen. Der Gewinn sprang auf 7 Mio. von vorher 2,5 Mio. Euro. Nach der Kürzung der Dividende in schlechteren Zeiten von 1 Euro auf 20 Cent wird sie nun wieder auf 60 Cent angehoben.
Herr Wolfgang Plasser (CEO) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(13:09 min)
Veröffentlicht am 24.02.2015 um 11:32

Märkte am Morgen, Di.. 24. Febr. 2015: Schon wieder neue (hellenische-) DAX-Rekorde (11.130 Punkten)

Rekorde an den Börsen, nach der vorläufigen Einigung zwischen Griechenland und den EU-Finanzministern. Der DAX erreichte ein Plus von +0,7% bei 11.130 Punkten. Der Dow Jones macht Pause: -0,13% auf 18.116 Punkte. In den Interviews: Robert Halver: "Griechenland wird die Eurozone nicht überleben!", Dr. Jens Ehrhardt und USU zu den Jahreszahlen.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(11:10 min)
Veröffentlicht am 24.02.2015 um 07:09

Bondmarkt: Warum ist es jetzt so auffallend ruhig am Mittelstands-Anleihenmarkt?, denn ...

Wann geht es los mit den Neu-Emissionen? Weitere Themen: Einschätzungen RE-Platzierungen des Jahres, DF Deutsche Forfait Gläubigerversammlung.
Herr Falko Bozicevic (Chefredakteur) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:32 min)
Veröffentlicht am 23.02.2015 um 16:34
Anzeige

Adhoc- und Firmenmeldungen, Mo. 23. Februar 2015: weitere Rückrufe bei Daimler, VW will EOS einstellen, Telekom steigt bei ...

Die Themen: weitere Rückrufe bei Daimler, VW will EOS einstellen, Telekom steigt bei Sportwetten ein, neue Rekorde bei USU, Aareal Bank übernimmt Westimmo, QSC fällt durch, Kartellamt ermittelt gegen CTS Eventim, und weitere Nachrichten in Kurzform zu HSCB, Areva, Apple, Colgate-Palmolive, Lufthansa und Pfeiffer Vacuum.
Beitrag: Peter Heinrich Beitrag hören
(6:09 min)
Veröffentlicht am 23.02.2015 um 16:21
 
Follow boersenradio on Twitter