Donnerstag, 30.03.2017 20:52:27

Weitere Beiträge zu BENZ AG - Partner für Vermögen

Stillstand an den Börsen - Was hat der Profi Frank Benz in den vergangenen Wochen getan?

In den vergangenen zwei Wochen passierte nicht viel an der Börse. Viele Privatanleger waren verunsichert vor der Fed-Sitzung und der Niederlande-Wahl. Doch auch die Profis? Was hat Vermögensverwalter Frank Benz getan? Wie stellt er sich auf für solche Situationen? Und vor allem: Wie intensiv verfolgt er die Vielzahl an Themen überhaupt?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:48 min)
Veröffentlicht am 17.03.2017 um 15:52
Seite:  1  2  3

Anzeige

Internationale Berichtssaison erreicht mit Apple den Höhepunkt - welche Kennzahlen sollte der Anleger beachten?

Reden wir über Trump? Momentan kommt man kaum an ihm vorbei. Und dabei erreicht auch die internationale Berichtssaison heute Abend mit Apple ihren Höhepunkt. Welche Kennzahlen sollte der Anleger bei der Betrachtung der Bilanzsaison überhaupt berücksichtigen? Was ist wichtig aus Sicht von Vermögensverwalter Frank Benz?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:10 min)
Veröffentlicht am 31.01.2017 um 14:27

Eine ganze Reihe von "DIE-Fragen" an Frank Benz

Die besten Aktien 2016, die schlimmsten Momente 2016, die beste Entscheidung 2016, die größte(n) Überraschung, die Notenbanken ...
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:08 min)
Veröffentlicht am 20.12.2016 um 11:30

Frank Benz nach Trump-Wahl: Wir suchen US-Aktien - "alles was in Richtung Infrastruktur und Konsum geht"

Wir haben uns überlegt: "Was braucht der klassische Amerikaner zum überleben? Nicht die E-Autos waren in den USA gefragt, sondern die Pickups!" Von welcher Entwicklung geht Frank Benz aus bei: Gold, Ölpreis, DAX, Dow, Notenbankpolitik, Emerging Markets, China, kommende Wahlen in Europa?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:31 min)
Veröffentlicht am 10.11.2016 um 13:42
Seite:  1  2  3

Anzeige

Danke Fed! - was nun? - Es wird der Tag kommen! - Was hat die Deutsche Bank Strafe mit Apple zu tun?

"Es wird der Tag kommen!" BIZ – warnt vor Finanzkrise - schauen wir uns auf der Titanic die Eisberge an? Egal was mit der Deutschen Bank passieren wird, wird es der Staats schon richten? Und was hat die Deutsche Bank mit der Apple-Strafe zu tun?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(11:13 min)
Veröffentlicht am 22.09.2016 um 11:26

Frank Benz: Wochenstart mit Uniper-Zahlen und VW-Zuliefererstreit - sind Autobauer und Versorger ein Investment?

Die neue Woche startet mit zwei großen Themen: den ersten Quartalszahlen von E.ON-Abspaltung Uniper und dem VW-Streit rund um Zulieferer Prevent. Offenbar ist auch Daimler davon betroffen. Sind Autobauer dennoch ein Investment wert? Wie ist es mit den Energieversorgern? Außerdem: Warum ist der Wochenstart an den Börsen wieder positiv?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:15 min)
Veröffentlicht am 22.08.2016 um 11:43

Frank Benz: Wir schauen uns derzeit Rohstoffsegmente, Öl, Goldminenwerte und Banken an, ...

"… das sind Banken, besonders aus den Randgebieten Europas." Warum haben Türkei-Putsch, Nizza-Terror, Brexit und andere Krisen kaum einen Einfluss auf die Börsen? Sind die Rekorde an den US-Börsen berechtigt?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:07 min)
Veröffentlicht am 19.07.2016 um 10:49
Seite:  1  2  3

Anzeige

Frank Benz: Der Tag fängt mit dem Handelsblatt an!

Wie sieht der typische Vermögensverwalter-Arbeitstag aus? Was ist der Unterschied zwischen einer Satellitenentscheidung und Kernentscheidungen?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:43 min)
Veröffentlicht am 06.06.2016 um 11:56

Frank Benz: Hauptversammlungen und Dividendenabschlag zum Einstieg nutzen?

Es ist Mai an der Börse. Da stellt sich wie immer die Frage nach "Sell in May and go away". Wie ist es 2016? "Ich würde auf diese Regel nicht mehr so viel geben. Wir haben Probleme in den Alternativen." Außerdem rücken Unternehmensdaten momentan in den Fokus. Sollte man Hauptversammlungen und den Dividendenabschlag als Einstieg nutzen?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:52 min)
Veröffentlicht am 02.05.2016 um 10:54

Ausblick Q2: Dividendenerhöhungen als Indikator - "sonst hätten die Vorstände das nicht veranlasst"

Q1 ist abgehakt, jetzt geht der Blick auf Q2 2016. Frank Benz sieht die mehrheitlichen Dividendenerhöhungen als Indikator für einen positiven Ausblick der Vorstände und Unternehmenslenker. Welche Rolle spielen Konjunkturdaten und der Ölpreis für Q2? Weiteres Thema: Panama Papers – warum ist so etwas gang und gäbe unter Politikern der ersten Reihe, Spitzensportlern, Prominenten und Superreichen?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:47 min)
Veröffentlicht am 04.04.2016 um 10:25
Seite:  1  2  3

Anzeige

Die IAA läuft – Zeit Autoaktien im Depot zu prüfen? Und: "E.ON, RWE jetzt noch nicht kaufen!"

Frank Benz: "Wir haben nur noch Restbestände an Autoaktien, wir sind jetzt am Durchschauen, wo wir uns erneut engagieren können." Die Autobranche im schnellen Wandel? China, Druck von Apple und Google, Zetsche sieht "Frenemies", vernetzes Fahren. Weiteres Thema: Finger weg von den Versorgern?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:59 min)
Veröffentlicht am 16.09.2015 um 11:00

Viele "Analysten-Erwartung sind übertrieben" – schöne Beispiele sind Twitter und Apple

Diese US-Berichtssaison ist die schlechteste seit 2009. Könnte da eine Trendwende an den Börsen kommen? Am Ende des Tages wird sich unterscheiden, ob wir von strategischen Investoren reden, oder von kurzfristigen Anlegern. "Wir investieren jetzt in Öl."
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(8:21 min)
Veröffentlicht am 30.07.2015 um 11:32

Frank Benz: Es kommen bestimmt noch Hellas-Überraschungen

"Wir waren bei der 800 Punkte NON-Grexit-Rallye nicht dabei. Wir glauben nicht, dass das schon der Schluss der Geschichte ist." Frank Bank hat in seinem Kunden-Depot, u.a. WinCor, Autowerte, Siemens, Arcelor, Salzgitter, … aber ein Wert hat maximal 2-3 % Gewichtung.
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:10 min)
Veröffentlicht am 24.06.2015 um 10:56
Seite:  1  2  3

Anzeige

Frank Benz: Die Volatilität steigt, auf was ist nun zu achten?

Volatilität ist das Stichwort der Stunde, allerdings mit Tendenz nach unten. Die Börsenzocker haben gerade jede Menge Action, das El Dorado der kurzfristig orientierten Anleger, Hebelprodukte, Calls und Puts. Was macht in so einer Zeit eigentlich ein Vermögensverwalter?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(7:52 min)
Veröffentlicht am 18.05.2015 um 14:15

Klar, jetzt Ruhe vor Ostern, doch was kommt dann? - (Karfreitag Zahlen aus USA)

Derzeit hat sich der DAX um die 12.000 Punktemarke eingependelt. Nach Vermögensverwalter Frank Benz, wird wahrscheinlich der Markt nach Ostern spannenden werden, denn wir bekommen am Freitag zahlen aus den USA, und die damit verbunden Zinswende-Diskussion.
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(9:13 min)
Veröffentlicht am 02.04.2015 um 14:11

Auf "der Mauer auf der Lauer", … das kaufte Vermögensverwalter Frank Benz

Was macht man an Aschermittwoch mit dem Depot? Die Märkte haben ja nicht mal Kopfschmerzen oder einen Kater. Der Grexit-DAX-Schluckauf scheint verdaut zu sein, und der Krieg in der Ukraine scheint sich nicht in den Kursen zeigen. Frank Benz sitzt auf der Lauer und kauft ...
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:39 min)
Veröffentlicht am 18.02.2015 um 11:19
Seite:  1  2  3

Anzeige

Ölwerte: "Wir haben so langsam einen Punkt erreicht, wo man beginnen kann, einzusteigen"

Der DAX hat ein neues Allzeithoch erreicht mit mehr als 10.250 Punkten. Auch der Dow Jones und der Nikkei stehen sehr hoch. Lohnt es sich noch zu investieren? Wie findet man noch die richtigen Werte? Frank Benz beschäftigt sich wieder mit Ölwerten: "Wir haben so langsam einen Punkt erreicht, wo man beginnen kann, einzusteigen."
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(9:15 min)
Veröffentlicht am 19.01.2015 um 11:08

Frank Benz: "Wir hatten ein extrem bewegtes Jahr 2014" - Jahresrückblick

Börsen-Jahresrückblick 2014 mit Frank Benz: Kann die Rallye weitergehen?, Gefahr Social Trading!, die Aktienüberraschung 2014, Immobilienblase in Deutschland, im Sommer lag der Öl-Preis bei 104 $, der Weltspartag ist zu einem "Trauertag" geworden, Ausblick 2015.
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(13:10 min)
Veröffentlicht am 17.12.2014 um 08:37

Themen mit Frank Benz: Der Trauer-Weltspartag – Berichtssaison - Dividendenfonds

Der Weltspartag ist zu einem "Trauertag" geworden. Ist das "neue Sparen" eine Investition in eine Immobilie? Berichtssaison: Im Ausblick scheint es mehr Licht als Schatten zu geben?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(7:08 min)
Veröffentlicht am 13.11.2014 um 11:02

Frank Benz: Berichtssaison - "Man muss unterschieden zwischen Europa und den USA"

Die Berichtssaison in den USA erreicht ihren Höhepunkt, am DAX läuft sie erst an. Wie ist die Q3-Saison bisher zu bewerten? Wie sind die Zahlen von SAP einzuschätzen? Wie ist der mögliche Reebok-Verkauf von Adidas zu bewerten? Welche Auswirkungen haben die Streiks in Deutschland?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(8:04 min)
Veröffentlicht am 20.10.2014 um 15:42

Vermögensverwalter Frank Benz kauft für seine Kunden jetzt keine Alibaba, Zalando und Rocket

Es stehen Börsengänge an. Alibaba: Vermögensverwalter Frank Benz empfiehlt dem konservativen Anleger erst mal abzuwarten und dann erst zu entscheiden. Zalando: Der mutige Anleger könnte sich Zalando ansehen – hohe Verlustvorträge aber können den Turnaround schaffen: Rocket: Altaktionäre könnten Kasse machen, warten und dann lieber Einsteigen?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(10:08 min)
Veröffentlicht am 19.09.2014 um 15:18

Aufwertung des Dollars, Goldpreis hoch, Ölpreise runter - passt das zusammen?

All das schlägt sich am Goldmarkt wieder? Die geopolitischen Krisen werden weiter gehen - warum sinkt der Öl-Preis? Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent (zur Lieferung im September) kostet 104 Dollar. Der Vermögensverwalter Frank Benz sieht Gold nicht im Depot, sondern eher als ganz klassische Risikoreserve. (Teil 2)
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:49 min)
Veröffentlicht am 13.08.2014 um 16:14

Frank Benz kauft nun Henkel, Adidas, Lufthansa, Mc Donalds und …

Nachkaufen oder Kaufen? Oder: Verkaufen? Oder: Nachkaufen und nicht mehr Nachlaufen? (Teil 1)
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Peter Heinrich Beitrag hören
(6:09 min)
Veröffentlicht am 12.08.2014 um 17:43

Frank Benz: Berichtssaison, Geopolitik, Gewinnmitnahmen - Was wirkt auf die Kurse?

Die Anleger kümmern sich um die Berichtssaison. Mit Daimler geht es los für die Autowerte. Auch die US-Berichtssasion schreitet voran. Wie ist diese bisher zu bewerten? Wie steht es um die Korrektur im DAX? Diese war ja erwartet worden, wie viel Geopolitik steckt da drin? Kann man schon wieder nachkaufen?
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(10:47 min)
Veröffentlicht am 23.07.2014 um 16:44

Frank Benz: Droht Deutschland eine Immobilienblase?

Wolfgang Schäuble warnt vor einer Immobilienblase in Deutschland. Wie groß ist die Gefahr? "Die Regierung möchte dieses Thema momentan etwas hervorheben." Wie berechtigt sind solche Warnungen? Was sollte der Anleger beachten? (Teil 2)
Herr Frank Benz (Vorstand) im Gespräch mit Sebastian Leben B.A. Beitrag hören
(5:27 min)
Veröffentlicht am 23.06.2014 um 10:11
 
Follow boersenradio on Twitter


Heiko Thieme Club

IdeasTV


BNP Paribas




25 Jahre ATX